Veranstaltung

Amtsfeuerwehrfest 2018

Das Amtfeuerwehrfest wurde in diesem Jahr durch die Freiwillige Feuerwehr Mönkhagen ausgerichtet.

Das Highlight eines jeden Amtsfeuerwehrfestes ist die Schnelligkeitsübung, bei der alle teilnehmenden Wehren des Kreises Nordstormarn im Wettbewerb eine vorher abgesprochene Übung auf Zeit zu absolvieren haben. Wir haben uns natürlich auch darauf intensiv vorbereitet, wie man hier sieht.

Am 23. Juni war es dann soweit. Wir sind in Mönkhagen angetreten, um dem standesgemäßen Umzug durch das Dorf beizuwohnen. Begrüßt worden sind wir durch eine Abordnung der FF Mönkhagen, bei der wir uns mit unserer Stärke 2/12 (soll heißen, von 12 teilnehmenden Kameraden waren zwei nicht in der Lage, dem Umzug beizuwohnen 🙂  ) gemeldet haben.

Als erste Wehr gingen wir zu unserem Startplatz und nachdem auch die anderen 17 Wehren 45 Minuten später ihre Plätze eingenommen hatten und die 2 Musikzüge den Takt vorgaben, ging der Zug durchs Dorf los.

Um 14.00 Uhr trafen wir dann am Festplatz ein und nachdem alle Amtspersonen ihre Ansprache gehalten hatten, konnten pünktlich um 15 Uhr die Spiele, zunächst beginnend mit den Jugendwehren und im Anschluss erwachsenen Kameraden, beginnen.

Wir waren in der ersten Runde dran und mussten gegen die FF Reinfeld, die das erste Mal am Amtsfeuerwehrfest teilnahmen, und die Kameraden der FF ?? antreten.

Alles lief wirklich gut. Zu Beginn lagen wir weit vorne. Als dann das Kommando “Wasser marsch” kam, vielen wir leider in unserer Runde zurück, da uns ein kleiner Fault pax beim Schlauchausrollen passiert (der Schlauch war verdreht) und löste sich durch den Wasserdruck vom Verteiler. Ein riesen Hallo, auch die Zuschauer hatten etwas davon. Wir hatten aber nicht aufgegeben und konnten trotzdem mit einer guten Leistung den Wettbewerb als 8.Platzierte vor den Kameraden aus Hamberge und Stubbendorf beenden.

Um 17:00 Uhr folgte dann die Siegerehrung und das Fest wurde mit diversen Ehrungen und Beförderungen offiziell beendet. Wer wollte, konnte auf einem Großbildschirm das WM-Fußballspiel Deutschland – Schweden verfolgen und im Anschluss bei Live-Musik das wirklich toll ausgerichtete Fest ausklingen lassen.

An dieser Stelle möchten wir der FF Mönkhagen für das hervorragend organisierte und das weitestgehend gut bestellte Wetter danken!

(Wer es im Text noch nicht gefunden hat, hier geht es zu den Fotos und Videos)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.